Rechtsanwalt Michael Malzahn

Nach einem Studium der Rechtswissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg legte Michael Malzahn 1997 das erste juristische Staatsexamen ab und erhielt im Februar 2000, nach dem Bestehen des zweiten Staatsexamens, die Zulassung als Rechtsanwalt.

Nach einem kurzen Intermezzo in Dessau erfolgte die Rückkehr in die Geburtsstadt Halle (Saale). Als selbstständiger Rechtsanwalt ließ sich Michael Malzahn am 01.07.2001 in einer Bürogemeinschaft mit Rechtsanwalt Prof. Dr. Herbert Beil nieder. Nach dessen Eintritt in den Ruhestand wurde die Kanzlei vollständig übernommen.

Rechtsanwalt Michael Malzahn

Frau Heinecke


Rechtsanwalt
Michael Malzahn


Frau Heinecke führt zuverlässig das Sekretariat der Kanzlei. Neben den üblichen Kanzleitätigkeiten ist sie auch für Zwangsvollstreckungssachen und Kostenrecht zuständig.

Aufgrund ihrer Tätigkeit für die Rechtsanwaltskanzlei Prof. Herbert Beil seit 1991 ist sie den Mandanten vertraut und bekannt.

 

Prof. Dr. Herbert Beil

Prof. Dr. Herbert Beil gründete seine Rechtsanwaltskanzlei im Jahr 1991.

Einen besonderen Schwerpunkt seiner Tätigkeit nahm das Erbrecht ein. Hier vertrat und beriet er viele Mandanten.

Seit 2001 betrieb er gemeinsam mit Michael Malzahn eine Bürogemeinschaft.

Als Prof. Dr. Herbert Beil zum Jahresende 2008 aus seinem aktiven Berufsleben ausschied, übernahm Michael Malzahn seine Kanzlei. Sein Ruhestand ist aber kein Hindernis für einen regelmäßigen Austausch mit der Rechtsanwaltskanzlei Michael Malzahn.

Kanzlei Michael Malzahn